Kategorie: Israel Seite 1 von 2

Akko

Die israelische S-Bahn bringt uns in den Norden. Die obligatorische Nebensaison in der kleinen Hafenstadt. Katzen haben die Plätze der Besucher eingenommen.  Schmiedeeiserne Tore, Schmuk und farbenfrohe Gewürze…

Haifa

Nach zwei Tagen Regen freuen wir uns auf einen strahlend blauen Himmel in Haifa.    Streng geometrisch und akriebisch gepflegt sind die Gärten des Bahaitempel. Er liegt am…

Nazareth

Ein niedliches arrabisches Städchen. Die Israelis haben sich ungefragt ihre eigene Stadt nebenan gebaut. 24 Stunden Dauerregen und Kälte machen sie zu einem anstrengenden Ausflugsziel. Wasser fließt in…

Ölberg

Gräber so weit das Auge reicht. Hinter dem Tempelberg liegen palästinenische Gräber. Dahinter ziehen sich jüdische Gräber den Berghang hinauf.  Die goldene Kuppel des Felsendom ist aus weiter…

Burgstein’s Klezmer 

Sie klingt ein wenig wie Folkore gemischt mit Jazz. Klezmer, die jüdische Volksmusik. In Burgsteins Klezmer Keller wird diese Tradition ausgiebig zelebriert. Wein und Kartoffelkuchen für Gäste und…

Yad Washem

Das Holocaust Mahnmal auf dem Herzlberg am Rand der Stadt. Ein beeindruckender Bau. Doch der Inhalt ist bedrückend.  Arabisches, christliches, armenisches und jüdisches Viertel dicht gedrängt auf engstem…

Tempelberg

Einige der Rituale der orthodoxen Juden wirken sehr befremdlich. Wir stehen vor der Klagemauer. Wunschzettel in den Mauerspalten. Bewaffnete Soldaten.  Laute Trommeln, Klarinetten und tanzende Menschen bei der…

Israelmuseum

Ai Weiwei hat 1600 Menschen innerhalb von 2 Jahren, 2 Tonnen Keramiksteinchen bemalen lassen. Diese ligen hier im Museum. Eindrucksvolle Tapeten, ein riesiger hangearbeiteter Teppich mit Sandsteinfliesen als…

Jerusalem

Ein Kontrast zu Tel Aviv.  Der Anblick der Siedler mit automatischen Waffen in der Straßenbahn ist verstörend.  Orhodoxe Juden prägen das Stadtbild.  Dicht gedrängt bieten die Händler ihre…

PASTEL

Eine Gruppe Mütter schiebt ihre Kinderwägen durch die Räume. Eifrig werden die zur schau gestellten Werke kommentiert. Wir schlendern vorbei. An der Pop Art, an dem Gemälde des…