Wir sind den Wolken so nah, die schnell über uns hinweg ziehen. Uns fasziniert die Gebetsrolle die in einem kleinen Häuschen am Wegesrand steht. Bei jeder Umdrehung ertönt eine Glocke.
Warme Kleidung muss her, zum shoppen sind wir genau am richtigen Ort. Warme Socken und Handschuhe gibt es auf dem Bazar zu Hauf. In den kleinen Geschäften türmen sich Jacken und Pullover. Beim anprobieren wird man immer animiert die Hände in den Taschen zu vergraben, sieht cooler aus und von der falschen Größe wird so gekonnt abgelenkt. Pockethands!