Auf der Ladefläche eines Pickups erreichen wir das 1200m hohe Plateau. Die Landschaft ist weniger reizvoll als gedacht, dafür ist es voll von kleinen Dörfern verschiedener Ethnien. 

Trotz des Kaffee Anbaus ist dies ärmste Region Laos, das ist deutlich. Wir erwidern das Winken all der Kids auf dem Weg. Sehen keinen Kaffee, aber unglaubliche Mengen Kohl. 

Mopedfahrer erreichen durchnässt das Jhai coffee house. Wir vertrauen unseren Gefährten Gustav zwei Lehrern an.