Eine Insel mitten im Mekong. Umgeben von Wasserfällen, Irabadi Delfinen und Palmen. Fischerboote knattern vor sich hin, Reisbauern stehen auf den glitzernden Feldern. Wasserbüffel liegen lethargisch rum. Tägliche Regenschauer überschwemmen das Land. Die Sonne trocknet alles innerhalb von Stunden wieder. Die Gästehäuser sind mit Hängematten ausgestattet.

Es gibt wohl kaum einen entspannteren Ort in Laos. Natürlich bleiben wir ein paar Tage.