Seite 2 von 20

Sonnenaufgang

An unserem letzten morgen sehen wir ihn. Einen Sonnenaufgang wie aus dem Kitsch Roman. Ruinen und Tempel als Silhouetten. Nebelschwaden am Boden, Bergketten am Horizont. Farbspektakel am Himmel….

Bagan

Licht und Schatten bestimmen die Tempel von Bagan. Eichhörnchen sind die Bewohner der dunklen Innenräume.  Lautlos fahren unsere Elektroscooter auf den Sandpisten. Vorbei an unzähligen Ruinen. Die Backstein…

Atombunker-Pagode

Was passiert bei einem Atomangriff auf Myanmar? Die Menschen flüchten in die Atombunker-Pagode. Ist sie verziert mit Ornamenten aus Blei? Buddah als Strahlenschutzbeauftragter? Wir wissen es nicht, der…

Fuß und Hüfte

Ein ungewöhnlicher Anblick der Fischer auf dem Inle See. Auf einem Bein stehend fangen sie ihre Beute. Zwischen Fuß und Hüfte des anderen Beins ein Ruder zum navigieren. …

Tofu

Lange Boote drängeln sich im Kanal bei Shwe Nyaung. Transportiert wird alles was ihr Gewicht aushält.  Dampfende Bambusdeckel auf den Pfannen.  Wir besuchen die örtliche Tofuproduktion. Nur wenig…

Dschungelbuch

Weiter geht die Tour durch den Dschungel. Unterwegs Kuhherden und gefälltes Teakholz. Alles geht illegal nach China erklärt uns unser Guide.  Schlafsäcke liegen im Dorf schon für uns…

Mr.Bike

Keine Mopeds, kein Internet, keine Restaurants, kein Strom. Wir ziehen durch den Dschungel mit Mr.Bike.  Ungewöhnlich klein kommen uns die Bergvölker vor. Sie bestaunen die großen weißen Touristen….

Hsipaw

Der Zug schiebt sich in Schrittgeschwindigkeit über die klapprige Eisenbrücke. Nach 13 Stunden Reisfelder und Bananenplantagen erreichen wir Hsipaw.  Die Blechdächer der Kleinstadt rosten vor sich hin. Auf…

Mandalay II

Spendenpartys auf der Straße. Lautsprecher auf einem LKW gestapelt unterstützen die tanzenden Frauen.  In goldenen Hallen ein Buddha, runzlig von 15cm Blattgold die über Jahrhunderte von den Gläubigen…

Mandalay I

Mandalay, eine seltsame Stadt. Ein Zentrum gibt es nicht. Dafür aber staubige Straßen und jede menge Verkehr. Wir versuchen dem Lärm zu entkommen und chartern das einzige Tuk…