Wir hohlen unsere Fahrräder in Ayutthaya ab und genießen noch einen Tag Kleinstadtidylle am Seerosrnteich, schauen den Bewohnern beim Nichtstun zu, braten in der Mittagshitze, bestaunen die in einen Baum eingewachsene Buddahstatue und erfreuen uns an dem tollen Schauspiel der Selfiesticks und ihrer Besitzer.